Realschule+ Rockenhausen

mit Ganztagsschule

 

Monster unterm Mikroskop und Zirkus im Klassensaal

Realschule plus Rockenhausen lädt ein zum Tag der offenen Tür

Ruhige Klassensäle, verschlossene Türen, menschenleere Flure – so stellt man sich eine Schule am Samstag Vormittag vor. Nicht so die Realschule plus Rockenhausen am vergangenen Samstag: Kurz nach 10.00 Uhr wuselt es in allen Fluren und Sälen. Kleine und Große, ehemalige und vielleicht zukünftige Schüler schlendern durchs Haus und bewundern die Attraktionen, die es angesichts des Tages der offenen Tür zu entdecken gibt.


Gleich beim Betreten „fangen“ freundliche Schüler mit blauen Zetteln in der Hand die Besucher ein und leiten sie in geeigneter Richtung weiter. Wie wär's mit einer Schulhausführung? Isabelle Finck aus der 6a, in gelber Warnweste und mit Holzschild ausgestattet, steht bereit und nimmt die ersten Interessenten gerne in Empfang. Los geht’s mit dem Rundgang: „Hier sehen Sie die Schülerbücherei 'Bücherwurm'. Daneben können die Neunt- und Zehntklässler sich im Aufenthaltsraum mit Küche ihre Mittagspause machen. Und in dem Klassensaal da oben findet Chemie statt.“
Ausgestattet mit jeder Menge Insider-Wissen rund um die Realschule plus Rockenhausen ist es für die Viertklässler, die die Schule heute besuchen, auch kein Problem, das Quiz mit kniffligen Fragen zur Schule auszufüllen. Auch Julia von der Grundschule Münsterappel hat sich auf den Weg gemacht und die sieben Stationen erledigt. Wie heißt das Tier, dessen Lauf fünf Krallen hat? Ab in den Bio-Saal. Hier kann man sich bei den Jungs aus dem Projekt „Tieren auf der Spur“ schlau machen. Steven aus der 5a, weiß natürlich, dass es sich bei dem gesuchten Tier um den Dachs handelt. Und schnell zeigt er auch noch die ausgestellten Tiere unter dem Mikroskop. Hier wird aus einer gewöhnlichen Stubenfliege ein echtes Monster – und so haarig. Und der Wasserfloh hat tatsächlich eben sein Baby bekommen! Aber schnell weiter mit dem Quiz: Wie heißt der Vorsitzende des Fördervereins? Die Frage ist leicht zu beantworten, dazu muss man nur an den Würstchenstand kommen, an dem Joachim Bayer, Chef des Fördervereins, wirbelt. Zum Nachtisch eignet sich die Beantwortung von Frage 5 – die Teilnahme am Gummibärchen-Test. Und jetzt? Vielleicht noch ein Abstecher zu den Teilnehmern des „Robotics“-Projekts und ein bisschen Fußball spielen. 18 Jungs haben während der Projektwoche unter Anleitung von Jochen Leonhardt, Chemie- und Mathematik-Lehrer der Realschule plus Rockenhausen, programmiert, getestet und gebaut. Nun sind die drei selbst designten Lego-Fahrzeuge zum Einsatz bereit, die sich an einer schwarzen Klebeband-Linie per Sensor entlangtasten und schließlich über einen Klappmechanismus den Ball sicher ins Lego-Netz befördern. Gerne treten die Roboter Marke Eigenbau gegen menschliche Gegner mit Wii-Fernsteuerung in der Hand an – und gehen meist siegreich aus dem Duell hervor. Die Robotics-AG ist ein Angebot, das nicht nur während der Projektwoche existiert, sondern während des gesamten Schuljahres von acht bis zehn Schülern besucht wird, die sich bereits einiges an Erfahrung erarbeitet haben und auch schon auf eine Wettbewerbsteilnahme zurückblicken können. Aktuell läuft ein interner AG-Wettkampf zur Verbesserung der bisherigen Modelle.
Vom ersten Stock hört man flotte Klänge: Die Big Band unter Leitung von Renate Bechter ist im Einsatz und lässt mit Bläsersatz und Schlagzeug das Treppenhaus beben. Gleich anschließend wagen sich die Schüler aus dem Projekt „Theater intensiv“ auf die Bühne. Während der Projektwoche haben sie erste Erfahrungen in Sachen Pantomime und Schattenspiel gesammelt und zeigen jetzt dem Publikum kleine Einblicke ins Lehrer- und Rentner-Dasein. Es schließt sich der stimmungsvolle Auftritt des „Zirkus Sonderbar“ hinter der Schattenwand an. Die 25 Akteure finden im proppenvollen Klassensaal mit ihrem Spiel großen Anklang und ernten gemeinsam mit ihrer Chefin Hilde Schneider begeisterten Applaus.

 

  • 2012-01-28_11-00-09
  • 2012-01-28_11-00-20
  • 2012-01-28_11-00-26
  • 2012-01-28_12-45-25
  • 2012-01-28_12-45-55
  • 2012-01-28_12-46-01
  • 2012-01-28_12-46-05
  • 2012-01-28_12-47-57
  • 2012-01-28_12-48-04
  • 2012-01-28_12-48-15
  • 2012-01-28_12-51-29
  • 2012-01-28_12-51-37
  • 2012-01-28_12-51-51
  • 2012-01-28_12-52-20
  • 2012-01-28_12-52-46
  • 2012-01-28_12-53-22
  • 2012-01-28_12-55-29
  • 2012-01-28_12-55-33

Simple Image Gallery Extended

Anzahl Beitragshäufigkeit
295157
Copyright © 2014 Homepage der Realschule+ Rockenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Coyright Realschule+ Rockenhausen © 2013. All Rights Reserved.